Startseite  
Joachim Lund

Selbstportrait

Empfehlungen aus der Praxis

Veröffentlichungen  

Aktuelles | Termine  

WFS - Attraktivität  

WFS - Erfolgsformel  

WFS - 7 Verstärker  

WFS - Wirkweise  

WFS - Krisengewinne  

WFS - Aufbruch  

Anfrage  

Suche  
www.lund-wfs.de Platzhalter-Grafik

 

Aussagen unserer Mandanten zu Fällen unserer Empfehlung (Auszug)

Problemlösung für einen Hersteller von Einbauküchen

Geschäftsschädigende Eigenarbeiten von Küchenplanern bei der Einpassung der Spüle in die Arbeitsplatte. Dank des Einsatzes der (nun besser ausgelasteten) Spezialmaschine des Herstellers und einer Ausgleichsvergütung an den Küchenplaner konnte der gute Ruf des Herstellers für Qualitätsprodukte wiederhergestellt werden.

Konzeptionierung einer Marktlücke bei der Ausrüstung von Einbauküchen

Effektivere Nutzung der Backröhre (Energie und Zeit sparen). Durch verstellbare Raumgröße wurde die Backröhre an die Größe des Gargutes angepaßt. Dies war das Ergebnis unseres Konzeptes zum Ideenwettbewerb des Herstellerverbandes "Die moderne Küche". AEG: "Wir haben das Kochen neu erfunden!" "Unsere Erfolgsserie: -Competence-."

Verbesserung der Wirtschaftlichkeit für Tanklastzüge bei erhöhter Sicherheit

Verminderung des Nettogewichts durch konstruktive und materialoptimierte Neuerung (Berücksichtigung finiter Elemente); Reorganisation des Aufbauträgers für bessere Raumnutzung. Absenkung des Behälters nach Art der Tieflader. Bessere Kippfestigkeit. Die Bezeichnung "Hängebauchschwein" wurde in der Technik zum plastischen Begriff.

Strukturierung der Erfolgsträger eines pharmazeutischen Betriebs

Firma Wolfgang Wirth, Berlin: "Erstaunlich, wie schnell die wichtigsten Zusammenhänge offenbar wurden." Hans F. Oberhollenzer, EKS-Akademie: "Ihr Exposé zur Ertrags- und Finanzsituation für die Firma Wolfgang Wirth in Berlin ist eine sehr sorgfältige und gute Arbeit. Damit kann man etwas anfangen. Auch von einer Firma in Wien habe ich dieser Tage gehört, wie sehr man mit Ihrer Arbeit zufrieden ist."

Werkzeuge für Handwerker (genauere Bedarfsanalyse und Empfehlung)

Firma Projahn, Dreieich: "... Sehr gute Aufschlüsselung der Bedarfssituation unserer Zielgruppe, speziell zur Metallbohrerserie." "Ein Lohnbetrieb besorgt uns den neuen Anschliff für Handwerksbohrer." "Auch die Firma Bosch will nun unser Konzept berücksichtigen."

Bodenstabilisierungsverfahren

CONSOLID Deutschland, Olsdorf: "Bessere Durchdringung unserer Ertragsgrundlagen ergab höhere Transparenz und lieferte systematisierte Kalkulation der Angebote zu unserer Flächenbefestigung und Gleiskörperstabilisierung."

"Die erarbeiteten Unterlagen sicherten unsere Verhandlungsposition mit Kooperationspartnern zur geplanten Umsatzsteigerung von 3 auf 12 Mio. DM in 5 Jahren und ergaben einen gestiegenen aktuellen Beteiligungswert von 2 auf 5 Mio. DM (Angebot der Firma Wülfrather Zementwerke)."

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH



 Aktuelles und Termine
Hier finden Sie alle interessanten neuen Informationen und Termine zur WFS Wachstums-Förderungs-Strategie.